Gemeinsame Tagung von Diabetes und Psychologie (DY) und Diabetes und Technologie (AGDT) der DDG

Autor: AGDT, AG DY

JAHRESTAGUNG
Mensch und Technik: Den Diabetes gemeinsam gestalten

Corona-bedingt findet in diesem Jahr die gemeinsame Tagung der Vereine/Arbeitsgemeinschaften „Diabetes und Psychologie“ (DY) und „Diabetes und Technologie“ (AGDT) in digitaler Form statt. Der Vorteil: Sie können an der Tagung ohne weitere Kosten teilnehmen.

Trotz Corona – live dabei!

Für Fachpersonal und Mitglieder: Unsere Industriepartner präsentieren sich digital.
Schalten Sie sich live in das Industriesymposium – der Stream ist ab Samstag, 26.09.2020, kurz vor Beginn (13.00 Uhr), verfügbar.

Der Live-Stream des öffentliches Programms der Tagung mit Vorträgen und Diskussionen ist bereits ab Freitag Abend, 19 Uhr, verfügbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von playout.3qsdn.com zu laden.

Inhalt laden

Neue Diabetestechnologien haben in den letzten Jahren für Menschen mit Diabetes völlig neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnet und auch digitale Formen der Psychotherapie sind immer beliebter. Auf der gemeinsamen Tagung der Vereine/Arbeitsgemeinschaften „Diabetes und Psychologie“ (DY) und „Diabetes und Technologie“ (AGDT) 25.09.-27.09.2020 in Würzburg zum Thema „Mensch und Technik: Den Diabetes gemeinsam gestalten“ soll diskutiert werden, welche Vor- und Nachteile diese neuen Innovationen für Menschen bringen und der „Human factor“ bei der Anwendung von Technologien näher beleuchtet werden.

Digitale Hybridtagung
Nachdem Corona die Durchführung von Tagungen in diesem Jahr erschwert, haben sich die Vorstände der beiden AGs entschlossen, die Veranstaltung als eine digitale Hybrid-Veranstaltung durchzuführen. Die Referenten werden wie geplant im Tagungszentrum am Dom in Würzburg anwesend sein und die Vorträge diskutieren. Per livestream können Zuhörer den Vortrag und die Diskussionen verfolgen und sich mit der Chatfunktion auch an den Diskussionen beteiligen.

Verabschiedung von Prof. Heinemann
Auf der Tagung gibt es bei dem Verein/der AG „Diabetes und Technologie“ (AGDT) einen Vorstandswechsel. Der langjährige Vorsitzende Prof. Dr. Lutz Heinemann tritt zurück, so dass die bisherigen Vorstandsmitglieder Sandra Schlüter und Dr. Guido Freckmann die Vorstandsarbeit weiterführen, bis dann im nächsten Jahr ein neuer Vorstand gewählt wird.

Workshops
Am 27.09.2020 finden von 08.00 – 13.00 virtuelle Workshops statt, deren Teilnehmerzahl auf 25 Teilnehmer begrenzt ist. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die konkreten Inhalte der Workshops finden Sie im Programm.
Zu den (kostenlosen) Workshops können Sie sich bei: lilli@priesterroth.de anmelden.

Wir hoffen, mit dieser Veranstaltung den multidisziplinären Austausch zu diesem wichtigen Zukunftsthema zu fördern und würden uns freuen, Sie auf dieser spannenden Tagung begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Organisationsteam
Bernhard Kulzer, Dominic Ehrmann, Guido Freckmann, Karin Lange, Norbert Hermanns, Sandra Schlüter, Ulrike Löw



X