Leitfaden zur Injektion bei Diabetes mellitus

Die korrekte Applikation des Insulins spielt für die resultierenden Zuckerwerte eine zentrale Rolle. So führen Injektionen in lipodystrophische Areale zu erheblichen Schwankungen in der Insulinwirkung, wodurch all die Vorteile der neuen Technologie und innovativer Insuline aufgehoben werden können.

Der Leitfaden zur Injektion bei Diabetes mellitus“ soll Patienten und Fachpersonal in der täglichen Aufgabe der optimalen Insulinapplikation unterstützen und die Therapieergebnisse verbessern.



X